Kopfzeile

Inhalt

Vorgehen bei Erkältungssymptomen

30. September 2020

Das aktualisierte Merkblatt der Deutschschweizer Volksschulämter-Konferenz (DVK) gilt als Orientierungshilfe, wenn ein Kind Krankheitssymptome hat. Es ersetzt das kürzlich verschickte Merkblatt der Schule Zumikon, ist diesem aber sehr ähnlich.

Bitte halten Sie sich an diese Vorgaben und schicken Sie Ihr Kind erst zur Schule, wenn es wieder gesund ist.

Weil die Herbstferien vor der Türe stehen nochmals eine Erinnerung: Personen, die sich in einem Land oder Gebiet aufgehalten haben, welches die Schweiz als Risikogebiet bezeichnet, müssen 10 Tage in Quarantäne. In einem solchen Fall müssen Sie sich nach der Rückkehr in die Schweiz sofort beim Kanton melden unter www.zh.ch/stopcorona. Die Anleitung zum Ausfüllen des Formulars gibt es dort in vielen Sprachen. Wichtig: Auch Kinder müssen 10 Tage zuhause in Quarantäne bleiben. Informieren Sie die Schule darüber, dass sie sich in Quarantäne befinden. Das Vorgehen ist gleich, wie wenn Ihr Kind krank wäre. Die Quarantäne gilt als entschuldigte Absenz.

Zugehörige Objekte

Name
Merkblatt_Vorgehen_bei_Erkaeltungssymptomen.pdf Download 0 Merkblatt_Vorgehen_bei_Erkaeltungssymptomen.pdf